Rezept: Bunter Brotsalat mit Spagel & Erdbeeren

Für 4 Personen


Salat:

300g weißer Spargel

300g grüner Spargel

250g Cherrytomaten

250g Erdbeeren

Weißbrot vom Vortag (ca 200g)

1 Bund Rucola

1 Knoblauchzehe

4 EL Olivenöl

Salz, Zucker,Parmean

 

Dressing:

1 Schalotte

4 EL Himbeeressig

2 TL Honig

4 EL Walnussöl

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Das Weißbrot in dickere Scheiben schneiden und würfeln. Den Spargel waschen, schälen und die Spargelenden abschneiden und in schräge Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Den Rucola waschen und trocken-schleudern. Den Knoblauch fein würfeln. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin anbraten. Kurz bevor die Brotwürfel die gewünschte Bräune haben den Knoblauch dazugeben. Auf einen Teller mit Küchenpapier geben und beiseitestellen. Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Spargel zugeben, mit Salz und Zucker würzen und in 8 bis 10 Minuten bissfest anbraten.

 

Dressing: die Scharlotte fein würfeln. Zusammen mit dem Himbeer-Essig , etwas Wasser, dem Honig, dem Olivenöl sowie Salz und Pfeffer verrühren. Die Spargelstücke, Tomaten, Erdbeeren, Rucola und den Brotwürfel mit dem Dressing vermengen und

Parmesan darüberhobeln.

 

Dazu empfehle ich einen Cabernet blanc vom Johaneishof Rheinhessen.

 

Guten Appetit

Annette

 

Himbeeressig vom Aschauer Hofgenuss: Süß – sauer – fruchtig:

Kräftige Himbeeraromen in Nase und Gaumen machen diesen Aperitif Essig zum idealen Begleiter von Vorspeisen, Salaten, Eis und Getränken.
Dressing Tipp: Himbeer Aperitif mit Walnussöl. Essigzubereitung mit 3% Säure.